Beitrags-Navigation

Einladung zur 235. Forumssitzung

Wir möchten euch hiermit alle herzlich zur kommenden Forumssitzung einladen!

Die Sitzung findet statt

  • am Donnerstag, den 17.05.,
  • um 20 Uhr,
  • im Raum 131, Informatikgebäude.

Auf der Tagesordnung stehen bisher:

  • TOP 1: Bericht Studienkommission
  • TOP 2: Wahl Fakultätsrat
  • TOP 3: O-Phasen-Kodex
  • TOP 4: Feedback InWi-Grillen vom 09.05.
  • TOP 5: O-Phest
  • TOP 6: O-Phase

TOPs können mit kurzer Beschreibung und geschätzter Dauer per E-Mail an sitzung@inwi.org angemeldet werden.
Im Falle von kurzfristigen Änderungen der Tagesordnung werden diese auf inwi.org und in der Facebook-Veranstaltung bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen!

Einladung zur 234. Forumssitzung

Wir möchten euch hiermit alle herzlich zur kommenden Forumssitzung einladen!

Die Sitzung findet statt

  • am Donnerstag, den 03.05.,
  • um 20 Uhr,
  • im Raum 131, Informatikgebäude.

Auf der Tagesordnung stehen bisher:

  1. Vorstellung Fachschaft Wirtschaftswissenschaften
  2. Vorstellung Fachschaft Mathematik/Informatik
  3. Wahl für die Auszeichnung für herausragendes studentisches Engagement
  4. Wahl Onlineredaktion
  5. DSGVO aktueller Stand

TOPs können mit kurzer Beschreibung und geschätzter Dauer per E-Mail an sitzung@inwi.org angemeldet werden.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen!

Einladung zur 233. Forumssitzung

Wir möchten euch hiermit alle herzlich zur kommenden Forumssitzung einladen!

Die Sitzung findet statt

  • am Donnerstag, den 19.04.,
  • um 20 Uhr,
  • im Raum 131, Informatikgebäude.

Auf der Tagesordnung stehen bisher:

  1. Feedback zum Klausurenausklang-Event
  2. Berichte aus der Studienkommission
  3. O-Phase
  4. DSGVO
  5. Wahl Referat Onlineredaktion

Weitere TOPs können mit kurzer Beschreibung und geschätzter Dauer per E-Mail an sitzung@inwi.org angemeldet werden.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen!

Einladung zur 5. Außerordentlichen Mitgliederversammlung – TERMINÄNDERUNG

Liebe Mitglieder des Forum Informationswirtschaft,

Aufgrund der Formalitäten des Vereinsrechts und nach Absprache mit dem Amtsgericht in Mannheim verschiebt das Forum die für Mittwoch, den 14.03, geplante fünfte außerordentliche Mitgliederversammlung auf die kommende Woche.

Grund für die außerordentliche Mitgliederversammlung ist die Vereinbarkeit der Mitarbeit des Forums an dem Umsetzungsprojekt Studiengangsänderungen Wirtschaftsinformatik mit der Forumssatzung und dem Vereinsziel. Für eine Mitarbeit, wie auch immer geartet, wäre eine Satzungsänderung nötig.

Hiermit nun erneut die Einladung zur 5. Außerordentlichen Mitgliederversammlung.
Stattfinden wird sie

am Mittwoch, den 21. März 2018,
um 20:00 Uhr,
im Raum -101 im Geb. 50.34 (Infobau).

Der Vorstand schlägt folgende Tagesordnung vor:

  • Begrüßung
  • Bestimmung des Versammlungsleiters
  • Bestellen des Protokollanten
  • Feststellung der satzungsgemäßen Einladung
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Meinungsäußerungen
  • Meinungsäußerungen über die zukünftige Arbeit des Forums
  • Abstimmung über eine Satzungsänderung des § 2 Vereinszweck
  • Sonstiges

Zu TOP 6: Wie in der letzten Einladung angekündigt, möchten wir eine unnötig lange Diskussion vermeiden und bitten darum, bei Bedarf seine Wortmeldung vorher anzumelden, woraufhin man eine etwa fünf Minuten lange Rede halten kann. Freilich wird hiermit keinem Anwesenden auf der Mitgliederversammlung ein Ausspracherecht abgesprochen; wir bitten jedoch darum, seine Meinungsäußerungen vorher anzumelden. Der Vorstand möchte an dieser Stelle auch auf die letzte Forumssitzung verweisen, die als „Diskussionssitzung“ gedient hat.

Die „zukünftige Arbeit des Forums“ umfasst die Mitarbeit am Umsetzungsprojekt Wirtschaftsinformatik sowie die Übernahme der studentischen Vertretung der zukünftigen Wirtschaftsinformatiker.

Zu TOP 7: Die Satzungsänderung ist nötig, um die zukünftige Arbeit des Forums (siehe Erläuterungen zu TOP 6) zu ermöglichen.
In Abstimmung mit der Forumssitzung schlägt der Vorstand folgenden Text für eine Satzungsänderung des § 2 Vereinszweck vor:

§ 2 Vereinszweck

Der Verein ist unabhängig und unpolitisch, er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
Zweck des Vereins ist die Förderung und Weiterentwicklung der Informationswirtschaft und Wirtschaftsinformatik in Wissenschaft und Lehre, sowie der Studiengänge Informationswirtschaft und Wirtschaftsinformatik und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in Zusammenarbeit mit den Institutionen des KIT, insbesondere den Fakultäten für Wirtschaftswissenschaften und Informatik und den zugehörigen Fachschaften sowie den Dozenten des KIT.
Der Vereinszweck wird insbesondere durch Workshops und Vorträge, unentgeltliche Beratung, die Pflege eines Informationsportals, sowie IT-Informationsveranstaltungen verwirklicht. Diese sind für Mitglieder und die Öffentlichkeit zugänglich. Ferner versteht sich das Forum in Zusammenarbeit mit den Fachschaften als Interessenvertretung der Studenten der Studiengänge Informationswirtschaft und Wirtschaftsinformatik. Das Forum fördert die öffentliche Darstellung der Studiengänge Informationswirtschaft und Wirtschaftsinformatik und seiner Studenten.

Die Mittel des Vereins werden ausschließlich für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden.

Gemäß der Satzung: Ein Mitglied, das drei Tage vor der Mitgliederversammlung seine Entscheidung zu einem Punkt der Tagesordnung dem Vorstand schriftlich mitgeteilt hat, gilt als anwesend für diesen Punkt.

Obwohl die vorgeschlagene Satzungsänderung nach Auffassung des Vorstandes und der Forumssitzung lediglich um eine Erweiterung des Vereinszweckes ist, hat sie doch eine erhebliche Tragweite für die zukünftige Arbeit des Forums. Eine Zustimmung ermöglicht, dass das Forum seine bisherige Arbeit fortsetzen kann. Eine Ablehnung bedeutet, dass das Forum in Anbetracht des bisherigen Verlaufes der Studiengangsänderungen eine weitere Mitarbeit am Umsetzungsprojekt sowie die Übernahme der Interessensvertretung für die Wirtschaftsinformatiker ablehnt.
Eine ausführliche Debatte diesbezüglich findet sich im Protokoll der 232. Forumssitzung. Das Protokoll der 231. Forumssitzung kann ebenfalls von Interesse sein, um sich noch einmal über die Gründe für die Einberufung der außerordentlichen Mitgliederversammlung zu informieren. Die Protokolle sind im Anhang beigefügt („Anhang zur Einladung vom 12.03.18“).

Wir bitten um Entschuldigung für etwaige Unannehmlichkeiten, die durch die Verschiebung der Mitgliederversammlung entstehen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Anhang zur Einladung vom 12.03.18

Einladung zur 232. Forumssitzung

Liebe InWis,

wir möchten euch hiermit alle herzlich zur kommenden Forumssitzung einladen!

Die Sitzung findet statt

am Donnerstag, den 08.03.,
um 20 Uhr,
im Raum 131, Informatikgebäude.
Auf der Tagesordnung steht bisher:

  • Diskussion über die weitere Beteiligung des Forums an den Studiengangsänderungen

Feriensprechstunden

Auch in den Semesterferien führen wir weiter Sprechstunden für Studierende und Studieninteressierte durch. Hier bieten wir neben der Beratung rund ums Studium auch den Verkauf von Altklausuren und Prüfungsprotokollen an. Den aktuellen Plan könnt ihr unter Studium/Studienberatung einsehen. Auch in den Ferien ist der Raum außerhalb der Öffnungszeiten häufig besetzt, wir freuen uns wenn ihr vorbeischaut.

Einladung zur 18. ordentlichen Mitgliederversammlung

Diese wird am Mittwoch, den 24. Januar um 20 Uhr im Raum -101, Geb. 50.34 (Infobau) stattfinden.

Vom Vorstand wird folgende Tagesordnung vorgeschlagen:

1. Begrüßung
2. Bestimmung des Versammlungsleiters
3. Bestellen des Protokollanten
4. Feststellung der satzungsgemäßen Einladung
5. Feststellung der Beschlussfähigkeit
6. Bericht des Vorstandes zum vergangenen Vereinsjahr
7. Kassenbericht
8. Entlastung des alten Vorstandes
9. Wahl des neuen Vorstandes für das Vereinsjahr 2018
10. Bestimmung der Kassenprüfer für das Vereinsjahr 2018
11. Bestimmung des Mitgliedsbeitrags für das Vereinsjahr 2018
12. Sonstiges

Ein Mitglied, das drei Tage vor der Mitgliederversammlung seine
Entscheidung zu einem Punkt der Tagesordnung dem Vorstand schriftlich
mitgeteilt hat, gilt als anwesend für diesen Punkt.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Viele Grüße,
Jonas Spinner
1. Vorsitzender

Beitrags-Navigation