Prüfungsausschuss

Kompetenzen

Der Prüfungsausschuss (PA) ist laut Prüfungsordnung für die Organisation der Prüfungen und die weiteren durch die Prüfungsordnung zugewiesenen Aufgaben zuständig. Dazu zählt vor allem die Umsetzung der Prüfungsordnung in die Prüfungspraxis der Fakultäten. Neben allgemeinen Fragen zu Prüfungen und Anerkennungen wird in diesem Gremium auch über alle Einzelanträge der Studenten entschieden. Also insbesondere über Härtefallanträge (beim ersten Härtefallantrag eines Studenten, weitere werden direkt vom Präsidium bearbeitet) und Anträge für außerplanmäßige Module und Lehrveranstaltungen. Desweitern gibt der PA – ähnlich wie die Studienkommission – “Anregungen zur Reform des Studienplans und der Prüfungsordnung”.

Zusammensetzung

Der Prüfungsausschuss besteht aus vier Professoren, zwei Vertretern des wissenschaftlichen Dienstes und mehreren Studenten mit beratener Stimme. Die studentischen Vertreter vertreten hier natürlich nicht ihre eigenen, sondern die Interessen aller, bzw. der Antragsteller. Sie können auch Tipps und Ratschläge zu Anträgen und vor allem der Steigerung der Erfolgsaussichten geben. Das geht aber nur, wenn ihr uns vorher schreibt und euer Problem schildert! Natürlich werden alle Anfragen vertraulich behandelt.

Alexander BüscherJonathan HaigisNicolas Kaum

Zurzeit für euch im Prüfungsausschuss aktiv (v.l.): Alexander Büscher, Jonathan Haigis, Nicolas Kaum

Die Forumssitzung wählt einen Vorschlag für die Besetzung des Prüfungsausschusses, die endgültige Besetzung wird in den Fakultätsräten verabschiedet.

Kontakt

Um mit den studentischen Vertretern in Kontakt zu treten, schreibt eine Mail an pruefungsausschuss@informationswirtschaft.org.

Dort stehen nur die studentischen Vertreter (nach Wechsel ggf. für ein paar Monate auch noch der ausscheidende studentische Vertreter und sofern nicht selbst im Prüfungsausschuss vertreten die Vorsitzende für Gremien und Inhalte) drauf und wie schon gesagt, behandeln wir alle Anfragen vertraulich. Gerne könnt ihr uns aber auch so in der Uni ansprechen oder über E-Mail einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren.

Um Anträge an den Prüfungsausschuss zu richten und erste offizielle Vorberatung zu erhalten wendet ihr euch an die Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses. Die Geschäftsstelle des Prüfungsausschuss Informationswirtschaft wechselt zwischen dem Servicezentrum Studium und Lehre der Fakultät für Informatik und dem Prüfungssekreteriat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Aktuell ist das Servicezentrum Studium und Lehre der Informatikfakultät zuständig.